"NEUES PROJEKT FÜR 2017 IN PLANUNG"

(mehr Infos unter Aktuelles) 

 

 

„Wir müssen in unserer Gesellschaft Zeichen setzen,

für unsere Kinder, denn die Kinder sind unsere Zukunft!“

   

 

„Man kann nicht von einer besseren Welt träumen

und die Realität unverändert lassen.“

 

Das waren und sind die Leitmotive für unser Projekt Blasorchester goes Rock.

 

Ein weiteres Motiv war, dass die Blasmusik zu oft auf Klischees reduziert wird. Wir wollten auf die große Bandbreite und Vielfalt eines Blasorchesters mit Sängern und Band hinweisen und unser Publikum mit dieser Musik und einer schönen Bühnenshow begeistern.

 

Ziel des Projektes ist es, Freude an der Musik mit einem guten Zweck zu verbinden und somit „Neue Wege“ zu gehen.

 

Im Jahr 2013 starteten wir wieder mit einem Projektorchester, das sich aus Bläsern, Schlagzeugern, Sängern und Band zusammensetzte, durch.

Wir spielten  Rocksongs von Interpreten wie z.B. Queen, Scorpions, Pomm Fritz, Pink Floyd und John Miles. Die 70 engagierten Musikerinnen und Musiker kamen hauptsächlich aus dem Kreis Biberach und Ulm/ Alb-Donau-Kreis. Sowohl Profis und Semi-Profis als auch  Laienmusiker setzten sich alle unentgeltlich mit viel Leidenschaft für das Projekt ein.

 

Als Vorgruppe konnten wir wieder OWN VERSION, die „Band der besonderen Art“, gewinnen. Mit ihrem Stimmen und Instrumentensetzten sie Country-, Pop- und Rocksongs wirkungsvoll in Szene und harmonierten perfekt mit unserem Projektorchester.

 

Schirmherr der Veranstaltung war wie bei der letzten Veranstaltung auch Herr Bürgermeister Josef Pfaff. Die Gemeinde Burgrieden hat sich wieder als Veranstalter zur Verfügung gestellt.

 

Doch die beste Planung und Organisaton taugt nichts, wenn das „Drum-Herum“ nicht stimmt:

Die Tennisabteilung des FV Rot stellte den Platz zur Verfügung und kümmerte sich mit vielen freiwilligen Helfern aus anderen Vereinen um die Bewirtung und Verkehrsführung. Der Musikverein Rot und Hüttisheim stellt die Bühne, die Proberäume und alles was die Musik betrifft zur Verfügung und ist bei der Organisation und Durchführung zusammen mit der Tennisabteilung maßgeblich beteiligt. 

 

Das Projekt 2013 war wieder ein voller Erfolg !

Ein herzliches Dankeschön  an alle Helfer, Sponsoren und Musiker !!!!!! 

013387